Sperrzeiten für Wärmepumpen

Wir wollten von Anfang an zwei getrennte Haushaltszähler verwenden. Einen für den „normalen“ Stromverbrauch und einen Zähler für die Luft-Wärmepumpe. Zwar gibt es bei unserem Strom-Anbieter im Moment nicht so gravierende Preisunterschiede bei den Tarifen, dennoch ist es uns wichtig ggf. zu erkennen was eine Wärmepumpe so verbraucht. Allerdings habe ich bei der Formulierung „Elektrische Wärmepumpen und Direktraumheizungen werden mit Sperrzeiten betrieben. Der Strombezug für unterbrechbare Anlagen wie elektrische Wärmepumpen und Direktraumheizungen wird zu den Spitzenlastzeiten vom jeweiligen Netzbetreiber unterbrochen.“ eine Schreck bekommen, denn man stelle sich vor, man will die Heizung betreiben und es gibt keinen Strom wg. Sperrzeiten. Allerdings ist alles nicht so schlimm, unser Energie Lieferant eon/edis sperrt in der Zeit von: 10:45 – 12:15 und 17:15 – 18.45 Uhr den Strom. In der Regel können diese Sperrzeiten mit neueren Heizungssystemen (Puffer) ausgeglichen werden. Dies sollte man jedoch vor der Tarif Wahl mit dem Heizungsinstallateur abklären. Hier gibt es einen sehr guten Artikel von energie-experten.org

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close